Selbstkühlende, elastische Stütz- und Entlastungsbinde, speziell zur Behandlung akuter, traumatische Verletzungen der Gelenke, Bänder, Sehnen und
Muskeln. Durch Beigabe der pflanzlichen Extrakte Arnica montana, Rhus toxicodendron und Rhuta graveolens wird die Wirkung der Binde lokal unterstützt. Die hochgereinigten pflanzlichen Extrakte werden in der Verdünnungsstufe 10-6 eingesetzt.

Anwendungsgebiete

Akut- und Nachversorgung in Traumatologie, Unfallchirurgie, Orthopädie und Sportmedizin:

  • Verletzungen des Band- und Halteapparates, Sportverletzungen, z.B.Luxationen, Kontusionen, Distorsionen, Muskelfaserrisse
  • Tendopathien, Tendovaginitiden sowie typische stumpfe Verletzungen
  • Behandlung von Ödemen und Hämatomen generell und nach Weichteilverletzungen der Extremitäten, Bandläsionen, Zerrungen, Achillodynien
  • Abbau posttraumatischer Ödeme
  • Nachbehandlung von Frakturen und Luxationen nach Ruhigstellung

Farbe

  • weiß

Abmessungen

  • 6 cm x 5 m
  • 8 cm x 5 m

Weitere Produktinformationen

Anmelden für weitere Produktinformationen und zum Bestellen von Sprechstunden- und Praxisbedarf

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Sie suchen ein Produkt für ...?